Gästebuch

Einträge: 30 | Besucher: 17085

Stephan E. schrieb am 30.12.2020 - 12:05 Uhr
Als kleines Kind haben wir mitte der 70er Jahre regelmäßig die im Falltorhaus (an der B44 zwischen Groß-Gerau und Mörfelden) wohnenden Großeltern & Tante besucht und 1979 selbst mal für ein halbes Jahr im gewohnt.

Wir sind auch regelmäßig an irgendwelchen Wegweiser nach dorthin vorbeigefahren und ich wurde immer wieder auf ein anderes mal vertröstet.

Wie ich mich mal wieder an das Safariland erinnert hatte, war es leider schon geschlossen.

ABER!
Ich war vor zwei Jahren im Serengeti-Park Hodenhagen da gibt es verschiedene Möglichkeiten zwischen den wilden Tieren durchzufahren.

Auch der restliche Park und die ganzen Wahlmöglichkeiten sind einen Kurzurlaub wert!
Anzeige:
Schnelles SSD-Webhosting mit Domain bei Abonda
  • Traffic unlimitiert - kein Kostenrisiko
  • Leistungsstarke Features inklusive, wie Typo3, Joomla, WordPress usw.
  • Inklusive: SSL-Zertifikat
  • Inklusive: Backupmanager
  • und viel mehr...
Mehr Infos hier...
 
Remenber me schrieb am 27.07.2020 - 00:44 Uhr
Auch ich war als Kind im Safaripark in Tüddern. Alles war sehr Kindgerecht und ich finde es schade dass es den Park nicht mehr gibt. Vielleicht wird es irgendwann mal möglich sein zum Wohle der Tiere eine Lösung zu finden um einen derart schönen Park noch einmal er leben zu dürfen
Georg Burggraf schrieb am 25.05.2020 - 22:47 Uhr
Als kleiner Junge war ich irgendwann in den 70ern mit meiner Familie im Safariland. Nach einer Fahrt mit der Bahn durch das Raubtiergehege haben wir die Delphin-Show besucht. Endlich einmal Flipper live erleben! Allerdings ließ die Tiertrainerin die Delphine mich und andere Kinder, die sich allzu nah ans Becken gewagt hatten, erschrecken. Leider setzte nach der Show Regen ein, so dass wir die Fahrt mit der Einschienenbahn nicht mehr unternehmen konnten, auf die ich mich auch sehr gefreut hatte. Galt damals schon noch als ein Verkehrssystem der Zukunft.
Volker Ruckelshaußen schrieb am 14.01.2020 - 20:20 Uhr
Smiley Ich bin mit diesem Tierpark mit aufgewachsen, schade das niemand erkannt hatte, welches Potential darin steckte, wenn es Herr Kinzler aufbauen hätte können. Ich hätte es gerne auch meinen Kindern gezeigt.
Drazen schrieb am 03.06.2019 - 15:41 Uhr
Großartig, war dort als kleiner Junge irgendwann Ende der 70er/Anfang 80er. Jedenfalls gab es da schon die Raketen-Rutsche, die auch in der Fotogalerie zu sehen ist. Zum Entsetzen der Mutter bin ich da bei nassem Wetter hochgestiegen und entsprechend galaktisch-schnell landete ich auch im Sandkasten. Smiley
stupsi schrieb am 05.01.2019 - 15:00 Uhr
Eine schöne informative Seite -
Gut gemacht im Ernst
Sabine Heinz schrieb am 24.06.2018 - 10:09 Uhr
Ich war als Kind sehr oft mit meinen Großeltern im Safariland. Ich hatte mich immer sehr darauf gefreut..... Löwen Strauße es war einfach immer toll. Danke für die schönen Bilder. Ich war damals über die Schließung sehr traurig.
Rolf schrieb am 07.03.2018 - 15:39 Uhr
Ich war damals mit meinen Eltern dort, wir sind mit dem Auto durchgefahren.
Mein Vater hatte viele Bilder gemacht.
Ich glaube, irgendwo in Norddeutschland gibts immer noch so einen Safaripark (?)
Helmut schrieb am 01.03.2018 - 11:32 Uhr
Hallo

Erinnere mich an das Safariland noch sehr gut. War aber nur einmal als damaliger Führerschein Neuling durch gefahren. Da hatte das Safariland ziemlich neu eröffnet und es gab noch nicht viel Atracktionen. Eigentlich nur das Tiergehege.

Also was mich jetzt noch begeistert ist was da noch alles so hinzu kam.

Leider ist es mir entgangen, da noch mal hin zu fahren.

Als ich von der Schließung hörte,war ich so richtig mitgenommen.

Dank Ihres ins Leben rufen des Safariparks wird mir heute so richtig bewusst, was mir da entgangen war.

Voll inspiriert werde ich kommendes Frühjahr mit meiner Frau da mal bewusst einen Ausflug dort hin unternehmen.

Danke für diese tolle Inspirationen!

Gruß Helmut

Smiley Smiley
Dieter Zeller schrieb am 15.05.2017 - 17:12 Uhr
Heute war ich rund um Wallerstädten mit meiner Frau etwas wandern und kam auch am ehemaligen Park-Restaurant vorbei in dem ich Anfang der 70 er Jahre sehr oft als Kind zu Gast war, nach dem Besuch des Parks natürlich .

Schön dass es diese überaus umfangreiche und informative Seite gibt, da kommen wieder viele Erinnerungen hoch, auf einem der Fotos (1971) glaube ich mich sogar erkannt zu haben.

Ganz toll,

Gruss aus Biblis von

Dieter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite stimmen Sie dem Einsatz zu. OK, verstanden! Informationen zum Datenschutz