Gästebuch

Einträge: 24 | Besucher: 13430

Sabine Heinz schrieb am 24.06.2018 - 10:09 Uhr
Ich war als Kind sehr oft mit meinen Großeltern im Safariland. Ich hatte mich immer sehr darauf gefreut..... Löwen Strauße es war einfach immer toll. Danke für die schönen Bilder. Ich war damals über die Schließung sehr traurig.
Rolf schrieb am 07.03.2018 - 15:39 Uhr
Ich war damals mit meinen Eltern dort, wir sind mit dem Auto durchgefahren.
Mein Vater hatte viele Bilder gemacht.
Ich glaube, irgendwo in Norddeutschland gibts immer noch so einen Safaripark (?)
Helmut schrieb am 01.03.2018 - 11:32 Uhr
Hallo

Erinnere mich an das Safariland noch sehr gut. War aber nur einmal als damaliger Führerschein Neuling durch gefahren. Da hatte das Safariland ziemlich neu eröffnet und es gab noch nicht viel Atracktionen. Eigentlich nur das Tiergehege.

Also was mich jetzt noch begeistert ist was da noch alles so hinzu kam.

Leider ist es mir entgangen, da noch mal hin zu fahren.

Als ich von der Schließung hörte,war ich so richtig mitgenommen.

Dank Ihres ins Leben rufen des Safariparks wird mir heute so richtig bewusst, was mir da entgangen war.

Voll inspiriert werde ich kommendes Frühjahr mit meiner Frau da mal bewusst einen Ausflug dort hin unternehmen.

Danke für diese tolle Inspirationen!

Gruß Helmut

Smiley Smiley
Dieter Zeller schrieb am 15.05.2017 - 17:12 Uhr
Heute war ich rund um Wallerstädten mit meiner Frau etwas wandern und kam auch am ehemaligen Park-Restaurant vorbei in dem ich Anfang der 70 er Jahre sehr oft als Kind zu Gast war, nach dem Besuch des Parks natürlich .

Schön dass es diese überaus umfangreiche und informative Seite gibt, da kommen wieder viele Erinnerungen hoch, auf einem der Fotos (1971) glaube ich mich sogar erkannt zu haben.

Ganz toll,

Gruss aus Biblis von

Dieter
Vanessa Sevim schrieb am 24.04.2016 - 21:19 Uhr
Oh wie schön, mal wieder diese Bilder zu sehen. Ich war als Kind öfter mit meinen Eltern dort. Auch wenn das schon mehrmals 30 Jahre her ist, beim Anblick der Fotos ist es, als wäre es gestern gewesen. Wenn ich die Bilder der Ruinen sehe, kommen mir die Tränen. So oft habe ich meinen Kindern vom Safariland erzählt, wenn wir vorbei gefahren sind und wie gerne würde ich es ihnen zeigen. Schade, wirklich unendlich schade, dass es vorbei ist.
Marion schrieb am 16.08.2015 - 23:49 Uhr
Ich hab einige Jahre meiner Jugend dort verbracht. Mein Vater kannte Hr. Pelze und so kam ich zu dem Job auf der Ponyranch. 3 Jahre kümmerte ich mich um die Ponys, half im Imbiss und bei anderen Attraktionen aus.
Mensch War das eine schöne Zeit Smiley
Jörg Frank schrieb am 02.04.2015 - 21:16 Uhr
Ich war seit Jahren auf der Suche nach dem Park den ich als Kind 78/79 ein paar mal war. Damals wohnte ich noch in Heidelberg und wir sind einige Mal dorthin gefahren.

Ich war mir erst unsicher aber als ich die Bilder vom Bahnhof mit dem großen Safari Land Schriftzug und die Raketenrutsche gesehen habe, bekam ich Gänsehaut.
Ja, ja, ja das ist der Park!
Nachdem ich die Geschichte von ihm und sein Ende gelesen habe, hatte ich tatsächlich einen Kloß im Hals und feuchte Augen.

Vielen Dank für das in Erinnerung halten!!
Jörg
Alex Kröschel schrieb am 22.12.2013 - 22:20 Uhr
Ich kann mich dunkel daran erinnern das ich als ich so 10 12 Jahre alt war mal in Tüddern war. Damals hies es man hätte die Giraffen vergiftet?

Jetzt bin ich zufällig auf Ihre seite gestoßen und bin doch begeistert so viel interressantes zu lesen.

Eine kleine Frage zu dem drehenden Haus.

Könnte man es nicht als Vorläufer eine Vekoma Mad Houses bezeichnen
Carlo Wolf-Gersdorff schrieb am 05.09.2013 - 09:33 Uhr
... aus Mainz haben wir damals den Safaripark besucht, das war schon eine Attraktion. Der Kreis schließt sich, denn die Safariland Eisenbahn, da damals im Park fuhr, wurde verkauft und fährt heute im Britzer Garten Berlin .. keine 10 Minuten von meinem Wohnort entfernt ;-)
Die Erinnerungen an die Zeit damals ist noch sehr lebendig
Manfred schrieb am 16.06.2013 - 23:32 Uhr
Erinnerungen, eine Stunde Kindheit, danke für diesen Traum. Als Kind ging es jedes Jahr in den SafariPark. Jedesmal war es ein fantastisches Erlebnis und sehr schöne Tage! Dieses Gefühl durfte ich beim Betrachten der Seite wieder erleben, leider kein Tag lang sondern nur eine Stunde. Aber es war wieder einmal fantastisch!! Schade nur, dass ich diesen Park niemals meinen Kindern zeigen kann,

Danke für diese Seite!!
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite stimmen Sie dem Einsatz zu. OK, verstanden! Informationen zum Datenschutz

 
Bitte aktiviere JavaScript!
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier